ÖSTERREICHURLAUB-8.ETAPPE/OBIR&EBERNDORF

unsere 8. etappe führt uns zunächst zur obir tropfsteinhöhle nach bad eisenkappel, dem einzigen luftkurort österreichs und den südlichsten ort österreichs.  wenn u gewusst hätte, was auf sie zukommt, hätte sie sehr gerne auf diese sehenswürdigkeit verzichtet.

#tipp 1

veganes restaurant klopeinersee

Liebeshütte

Am See XII 7/7A, Sankt Kanzian 9122 Austria

bevor wir einen stellplatz für die nacht aufsuchen, fahren wir noch zum klopeinersee, um in einem wunderbaren veganen chinesischen restaurant zu essen. wir sitzen idyllisch in einem wunderschönen garten und lassen es uns schmecken.

#tipp 2

stellplatz

auf dem weg vom faakersee nach bad eisenkappel finden wir keine gute möglichkeit, um zu nächtigen. als es dann wie aus kübeln zu gießen beginnt, beschließen wir seitlich beim adeg markt in sittersdorf zu nächtigen. am nächsten morgen kaufen wir dort auch gleich ein.

#tipp 2

obir tropfsteinhöhle

die tropfsteinhöhle ist wunderschön, die führung ein traum. für menschen wie u ist jedoch die fahrt zur höhle mit dem obir-bus die hölle. die strecke ist sehr sehr eng und teilweise extrem steil und kurvig. auch die dauer dieser strapaze ist für u´s nerven eindeutig zu lang. es wäre in diesem falle besser gewesen, sich vorab zu informieren. die rückfahrt wurde dann besser bewältigt, da im vorfeld ein schnapserl konsumiert wurde. außerdem wurden auch für den abend die obir-höhlen-biere eingekauft, welche dann zum käsefondue gereicht wurden.

nach der höhle besichtigen wir auch noch kurz bad eisenkappel. wir gehen eine kleine runde entlang des flusses.

#tipp 3

stellplatz eberndorf

71 Buchhalm

Eberndorf

hier finden wir bei einer aufgelassenen rodelbahn einen, in eine richtung schönen, stellplatz. aber wir wollen ja nur in ruhe nächtigen, deshalb ist uns der rodelbahnmüllberg auch ziemlich wurscht.

u arbeitet am nächsten morgen am computer. zum wald hin ist der blick wunderschön. d.h. auch, dass es immer auf den blickwinkel der betrachterIn ankommt.

#tipp 4

campingplatz rutar lido

nach unserem abenteuer mit dem „FKK“ ;-)-campingplatz schluga bei hermagor freuen wir uns sehr, in rutar lido bei eberndorf einen „richtigen“ fkk-campingplatz vorzufinden. dieser platz liegt zwar an keinem see, hat aber durch einen teich eine gute schwimmmöglichkeit. außerdem sind wir mit dem rad binnen 18min beim klopeinersee.

der vorteil des campingplatzes liegt auch darin begründet, dass durch wlan und strom das champions league finale und raclette genossen werden können.

der campingplatz verfügt über eine besondere attraktion- einen nacktwanderweg, welcher uns dann doch wieder an den fkk-campingplatz in hermagor erinnert. er beginnt nämlich dort, wo auch bekleidete menschen ihre wanderungen unternehmen. trotzdem finden wir die idee lustig!

#tipp 5

radfahren

unsere erste fahrt vom campingplatz aus geht zum klopeinersee. die landschaft ist wunderschön und auch der see hat einiges an schönen bildern zu bieten.

wir fahren auch zum gasthof mochoritsch. diese fahrt ist jedoch schon etwas anstrengend, zumal das rad von u nur wenige gänge besitzt. das heißt, dass auch manchmal geschoben werden muss. das essen entschädigt uns für die etwas beschwerliche anfahrt.

#tipp 6

gasthof mochoritsch

Rückersdorf
Rückersdorf 5
A-9133 Sittersdorf

#tipp 7

eberndorf

das stift eberndorf ist sehenswert!

diese art von fenstern gefällt u besonders gut.

bei unserer abfahrt zur tscheppa schlucht kommen wir noch am malerischen gösselsdorfer see vorbei.

 

gern kommentieren