ODENWALD/FELSENMEER- 2. ETAPPE DEUTSCHLAND/ BELGIEN

rothenburg ob der tauber– odenwald/lautertal/felsenmeer: 2 stunden 24

auf dem weg

die zweite etappe unserer dreiwöchigen deutschland-belgien-reise führt uns zum felsenmeer. wir haben bei unserer planung auf größtmögliche abwechslung geachtet. auf die stadtbesichtigung folgt nun ein naturschauspiel der besonderen art.

#tipp 1

wir geben Seifenwiesenweg 59, 64686 Lautertal (Odenwald) ins navi ein und stellen uns auf den parkplatz, von welchem aus, bereits das gigantische felsenmeer zu bestaunen ist.

parkplatz + felsenmeer

trotz zahlreicher parkplätze ist es möglich, dass bei schönwetter und an sonn- und feiertagen alles belegt ist.

deshalb könnte man auf:

  • den Parkplatz Felsberg (Ohlyturm, Felsenmeer, 64686 Lautertal),
  • den Parklatz Lautertalhalle (Am Fischweiher 100, 64686 Lautertal) oder den
  • Aldi Parkplatz (B47 Richtung Gadernheim)

ausweichen.

#tipp 2

wir wählen den rundwanderweg L1.

dieser führt mit einer höhendifferenz von 350 m und 10 km länge durch das obere und untere felsenmeer. die größte steigung befindet sich zwischen kuralpe und dem felsberg-gipfel mit dem ohlyturm. wir passieren die riesensäule, den altarstein, das riesenschiff und den riesensessel, das krokodil und den riesensarg sowie die hölzerne brücke über das felsenmeer.

nach unserer wanderung fahren wir nach eppertshausen, um bei unseren freunden vor dem haus zu nächtigen.

bestaging

wandern

waldbaden

gern kommentieren